Marina Miglitsch

Mein Unterricht ist geprägt von Lebendigkeit, Freude an der Bewegung und Individualität. Es hat wohl damit zu tun, dass ich vom Tanz zum Yoga gefunden habe. Dort sind Hingabe und die Fähigkeit, ganz im Moment und im Fluss zu bleiben, unverzichtbar, um diese Bewegungsform zu genießen.

Als begeisterte Kletterin und Kletterlehrerin, gilt das auch für die von mir so geliebte Verbindung von Yoga mit Klettern, das ich als eine Art Tanz in der Senkrechten betrachte. Aus all diesen Elementen – Yoga, Tanz und Klettern – formen sich Bewegungsmuster, die uns unseren Körper in einer ganz neuen Art erspüren lassen.

www.yogaontherock.at

Miglitsch-9 (2)

Yoga für Weight Watchers
Einstieg jederzeit möglich, jeden Dienstag, 17:00 – 18:00 Uhr

In diesem Kurs möchte ich ganz besonders auf jeden Einzelnen eingehen. Denn jeder Mensch ist einzigartig und in seiner Einzigartigkeit hat er andere Bedürfnisse. In meinen Yogastunden achte ich auf eine Balance zwischen Entspannung und Herausforderung, und da ich stets in kleinen Gruppen praktiziere, kann ich gut auf dich individuell eingehen. Der Stil des Integralen Yoga umfasst alle Yoga-Bereiche wie Asanas (Körperübungen), Pranayama (Atemübungen), Tiefenentspannung und Meditation. Mal dynamisch, mal statisch, stets begleitet vom ruhigen Atem, der uns durch die Asanas trägt. Jeder ist herzlich Willkommen!

Preis: EUR 20,- | 5-er Block: EUR 95,- | 10-er Block: EUR 180,-

Info & Anmeldung:
www.yogaontherock.at
marina@yogaontherock.at

Weitere Angebote

Seit jeher gehen wir Menschen auf Reisen, um uns und Andere in einer anderen Wirklichkeit wieder zu erleben die neue Erfahrungen zulässt, um unseren Horizont zu erweitern. Mehr und mehr bieten auch wir Reisen für ganzheitliche Entwicklung an, mit Freude und mit Leichtigkeit entdecken wir neue Horizonte, innen wie außen.

Climb on sardinia

Klettern, Yoga, Meditation, Bewusstseinsreise
So 22. – So 29. Mai 2022 | in  Sardinien, Italien
mit Marina Miglitsch

Rund um die Bucht von Cala Gonone finden wir in unmittelbarer Nähe traumhafte, schöne Felsformationen, die nur darauf warten von uns er-griffen zu werden. Lange, weiße Sandstrände laden uns ein den Morgen mit Yoga Asanas zu starten. Das Rauschen des Meeres erklingt wie ein Mantra zu unseren Sinnen