Inge Pinzker und Karin Mayer

Inge Pinzker

Dipl.-Übersetzerin, Akademisch geprüfte Fachfrau für Dolmetschen im kommunalen, sozialen und medizinisch-therapeutischen Bereich

Personzentrierte Psychotherapeutin, Traumatherapie (PITT) nach Prof. Luise Reddemann, tätig in freier Praxis in Wien, bei JEFIRA – Interkulturelles Psychotherapiezentrum in St. Pölten sowie HEMAYAT – Betreuungszentrum für Folter- und Kriegsüberlebende in Wien

Dozentin an der DAF-Akademie – Akademie für Focusing, Focusing-Therapie und Prozessphilosophie

Focusing-Trainerin (DAF)

 

Kontakt:

inge.pinzker@chello.at

www.inge-pinzker.at

 

Das Zentrale für mich beim Focusing

Da-Sein. Präsent-Sein.

Alles in mir darf da sein, wenn ich mir inneren Freiraum erlaube in einer freundlichen Beziehung zu mir selbst.

Es gibt keine „richtigen“ oder „falschen“ Gefühle. Auch jedes noch so „verquer“ erscheinende Muster diente irgendwann einmal dem (Über)Leben. Sich selbst verstehen und annehmen lernen – behutsam, im eigenen Tempo – Schritt für Schritt.

Eine klare Struktur gibt Halt, Sicherheit und ermöglicht Freiraum.

Vertrauen in den inneren Prozess. Absichtsloses Verweilen mit dem noch Wortlosen, Noch-Nicht-Gewussten. Die nächsten Schritte kommen von selbst und gehen immer in Richtung mehr Stimmigkeit, Lebendigkeit, Leichtigkeit, kurz: in eine das Leben fördernde Richtung. So geschieht Veränderung.

 

Karin Mayer
Dipl. Psychologin
Focusing nach Eugene T. Gendlin
Cranio Sacrale Körperarbeit
Feldenkrais ®Trainerin bei der Wiener Kinderdrehscheibe

Kontakt
mayer@innerebalance.at
www.innerebalance.at

Was ist mir wichtig
Beachtung, frei von Bewertungen und dem Gehör schenken, was gehört
werden möchte.
Loslassen von äußeren und inneren Forderungen und bei sich ankommen.
Sich selber neu entdecken und Klärung schaffen.
Blockaden lösen und sich frei fühlen.
Sich treu sein und als Freund erkennen.
Ins Gleichgewicht kommen

Die Methoden Focusing, Cranio Sacrale Körperarbeit und Feldenkrais dienen
alle dem und unterstützen dabei, wenn uns das Leben mal wieder durch äußere
Ereignisse durcheinander wirbelt. Nicht in der Vergangenheit lassen sich
Probleme lösen, denn sie ist vorbei. Nicht die Zukunft bringt uns das Heil, denn
diese bleibt eine Vision. Nur in der Gegenwart, im jetzigen Spüren, Fühlen und
Erkunden, sind Veränderungen möglich.

Focusing Basis Fortbildung

Mag. Inge Pinzker und Mag. Karin Mayer 

 

Focusing ist eine psychologische Methode…

… die philosophisch begründet, wissenschaftlich überprüft und klinisch erprobt ist. Sie wurde von dem aus Wien stammenden Philosophen und Psychotherapeuten Prof. Dr. Eugene Gendlin an der Universität von Chicago entwickelt.

… die Intuition systematisch zugänglich macht.

…. die den Kernprozess persönlicher Veränderung beschreibt.

… die hilfreich in der Gesundheitsvorsorge (Stressbewältigung, Entspannung, körperliches Wohlfühlen) ist.

… die ein wertvolles Werkzeug darstellt, wenn Kreativität, Innovation und der Umgang mit komplexen Situationen erforderlich ist.

Jede:r von uns trägt in sich ein tieferes, implizites Wissen über sich selbst und seine Umwelt. Dieses Wissen geht über das, was wir schon sagen können, hinaus. Ob und wie wir Zugang zu diesem körperlichen Wissen bekommen, entscheidet über den Erfolg einer Psychotherapie/- Coaching/Beratung und die Zufriedenheit als Mensch, Therapeut:in, Berater:in und Klient:in.

Focusing lädt Sie dazu ein, Ihre Aufmerksamkeit achtsam in Ihren Körper zu lenken – dorthin, wo Sie etwas spüren, ohne noch zu wissen, was es bedeutet. Aus diesem achtsamen Verweilen mit dem noch Wortlosen entstehen Schritte, die Neues bringen und heilsam sind. Steckengebliebenes fließt weiter, Probleme können sich lösen, Erkenntnisse stellen sich ein.

Die Weiterbildung BASIS in Wien

Focusing kann jede:r lernen!

In einer sicheren und akzeptierenden Gruppenatmosphäre erfahren Sie „Focusing pur“. Sie werden eigene Focusing-Prozesse erleben und die Grundlagen des Prozessbegleitens trainieren.

Dabei lernen Sie Focusing für sich selbst (Selbst-Focusing) und mit anderen (Partnerschaftliches Focusing) in persönlichen und beruflichen Situationen anzuwenden.

Die Weiterbildung besteht aus den Basisseminaren I bis V.

In unseren Seminaren arbeiten wir mit körperlichen Achtsamkeitsübungen, Gruppenfocusing, Lectures, methodischem Training in Kleingruppen und Partnerschaftlichem Focusing.

Termine:

Seminar I:           7.10. – 9.10.2022                             Fr + Sa: 9:30 – 18:00 Uhr, So – 16:30 Uhr

Seminar II:          2.12. – 4.12.2022                             Fr + Sa: 9:30 – 18:00 Uhr, So – 16:30 Uhr

Seminar III:         27.1. – 29.1.2023                             Fr + Sa: 9:30 – 18:00 Uhr, So – 16:30 Uhr

Seminar IV:        24.3. – 26.3.2023                             Fr + Sa: 9:30 – 18:00 Uhr, So – 16:30 Uhr

Seminar V:          16.6. – 18.6.2023                             Fr + Sa: 9:30 – 18:00 Uhr, So – 16:30 Uhr

 
Ort: Seminarzentrum Bewusst Sein im Fokus, Neubaugasse 44/2/12, 1070 Wien
 
Voraussetzungen: zugänglich für alle interessierten Personen

Umfang und Kosten:
5 dreitägige Seminare: € 2.250,- zahlbar auch in 5 Raten à € 450,- möglich
Frühbucherrabatt bis 6 Monate vor Seminarbeginn: 1950,- €
zusätzlich empfohlen, für das Zertifikat erforderlich: mind. 20 Std. Partnerschaftliches Focusing
(30% Ermäßigung für Studierende und Auszubildende ohne Nebeneinkünfte)

Tagungspauschale (Raumkosten): € 30 pro Seminar und Teilnehmer:in

Abschluss:
Zertifikat „Focusing-Begleiter:in DAF“ möglich

Teilnehmer:innenzahlbeschränkung:
Da wir die Teilnehmer:innenzahl auf maximal 12 beschränken, empfehlen wir Ihnen, sich rechtzeitig anzumelden.

Anmeldung: info@daf-focusing-akademie.com

Weitere Informationen unter: https://www.daf-focusing-akademie.com/weiterbildungen/basis/

Leitung: Mag.a Inge Pinzker (Tel.: 0699 113 50 676) und Mag.a Karin Mayer (Tel.: 0676 60 17 305)

Move your body and soul
tanz & focusing

Martina Sagmeister und Karin Mayer 

 

Leitung

Martina Sagmeister www.martinasagmeister.at
Karin Mayer www.innerebalance.at
Anmeldung: Karin Mayer, Tel.: 0676 / 60 17 305, E-Mail: mayer@innerebalance.at
 

Träge Lebensgeister? Eingenickte Fröhlichkeit? Erschwerte Leichtigkeit?
Durch die Ausdrucksformen Tanz und Focusing schaffen wir äußerliche und innerliche
Freiräume und machen Platz für Freude, Lebendigkeit und dem Spielerischen in uns!

Bewegung und stilles Spüren wechseln sich dabei ab.
 

Zu Focusing nach Eugene T. Gendlin: Es handelt sich um eine bestimmte Art und Weise, mit
dem, was schon spürbar ist, aber noch keine Worte hat, zu sein. Durch das absichtslose

Verweilen werden Veränderungen möglich.
 

Zeit: Donnerstag, 02.06.2022, 18-20h
Ort: Seminarzentrum Bewusst Sein im Fokus, Neubaugasse 44/2/12, 1070 Wien
Kosten: € 30,–